texter.at

Lifestyle-Trends 2005: Rückkehr zu alten Werten

Filed under: Werbetext — mn @ 8. März 2005

Die Europäer setzen laut „KMB Trendcheck 2005“ stärker auf alte Werte wie Religion und Bildung. Sie entdecken das Buch und das Debattieren wieder. Die Musik geht in Richtung Independent-Rock und beim Sport steht Teamgeist im Vordergrund.

Die Studie „KMB Trendcheck 2005“ sucht nach dem „europäischen Trend“ für 2005. 250 Opinion Leader aus Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Deutschland und der Schweiz wurden daher zu ihren persönlichen Trend-Prognosen in den Bereichen Musik, Mode, Sport und Unterhaltungselektronik für das Jahr 2005 befragt.

Als markantes Ergebnis tritt vor allem ein gesellschaftlicher Trend zutage: Intelligenz und Tradition gewinnen wieder an Bedeutung. 38 Prozent der Befragten sehen Bildung und Bücher als künftigen Trend, 24 Prozent Werte und Religion und 23 Prozent soziales Engagement. Im Bereich Mode wird der Stilmix gang und gäbe. Sich im H&M-Outfit bei den prêt-à-porter-Schauen zu zeigen, scheint nun erlaubt. Im Sport geht laut Befragung der Trend weg vom individualistischen Extremsport hin zum Teamsport im Verein. Und die Musikbranche wird sich, schenkt man den Trendsettern Glauben, mehr auf kleine Labels mit individueller Musik konzentrieren.

Mobilität im Vordergrund

Das Multimedia-Handy entwickelt sich nach Ansicht der Befragten zum mobilen Gefährten. Das Spektrum soll vom Familienvideo im kleinen Format bis hin zu Bild-Telefonkonferenzen reichen. Zuerst macht sich aber der Boom zur Erotik über die mobilen Devices bemerkbar.

2005 könnte schwierig für das Marketing werden. Konsumverweigerung wird von den Opinion Leadern als künftiger Lifestyle gesehen. Markenignoranz wird laut Studie zum Aushängeschild.

Mehr zum „KMB Trendcheck 2005“ bei kamps markenberatung und bei W&V.