texter.at

Direct Marketing im Trend: Clusters, Viral Marketing & Co.

Filed under: Werbetext — mn @ 1. April 2004

Direct Marketing ist in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der Unternehmens- und Marktkommunikation geworden. Im Trend liegen vor allem Clustering, Mobile Marketing, Couponing und Viral Marketing.

Im Gegensatz zu vielen anderen Marketingmaßnahmen, ist beim Direct Marketing die Reaktion gut messbar. Befragt nach dem Return-on-Investment (ROI) beurteilten bspw. Marketingverantwortliche bei einer O­nline-Umfrage des Marktforschers Lightspeed Research, das Direct Mail am besten. Die Postwurfsendung wird also wieder modern. Sie ermöglicht, was im Customer Relationship Management als oberstes Ziel eingestuft wird – den Dialog mit den Kunden. Ebenso entwickelt sich der Kundendialog via E-Mail. Die elektronische Post regt außerdem zum Besuch der Website an.

Trends im Direct Marketing

Beim Mailing ist vor allem die Bildung von Clustern bzw. Merkmalbündeln eine moderne Methode, die Zielgruppe treffsicher und bedürfnisgerecht anzusprechen. Die Akzeptanz und die Antworthäufigkeit wird durch die Aussendung an ausgewählte Kunden erhöht. Beim Mobile Marketing werden crossmediale Strategien eingesetzt. Anbieter treten über SMS oder Service- und Mehrwertnummern in Kontakt. Auch Coupons werden wieder aktuell. Aus Zeitungen ausgeschnittene Coupons oder Gutscheine sollen Käufer ins Geschäft locken und wichtige Informationen über Kaufverhalten und Einstellung bringen.

Viral Marketing boomt

Online gewinnt vor allem das Viral Marketing an Bedeutung. Es funktioniert ähnlich wie Kettenbriefe. Eine Nachricht mit interessantem Inhalt soll den Empfänger motivieren, diese weiterzuleiten. Das Viral Marketing ist ein einfacher und kostengünstiger Weg, eine Werbebotschaft rasch und punktgenau zur Zielgruppe zu transportieren. Es besitzt eine hohe Glaubwürdigkeit, da die Nachricht nur über persönlichen Beziehungen der Internet-User verteilt wird. Auch Streuverluste halten sich in Grenzen. Die Mail wird nur an Freunde und Bekannte gesendet, bei denen Interesse vermutet wird.